ADHS-Coaching – neuer Blick auf ADHS

Hallo! Mein Name ist Petra Böge. Ich bin systemisch-therapeutische und AD(H)S-Coach für Erwachsene in Kiel.

Üblicherweise arbeite ich fast ausschließlich im direkten Kontakt, wo es leichter ist, Vertrauen aufzubauen und herauszufinden, was der einzelne Mensch, der zu mir kommt, tatsächlich gerade braucht. Das ist zurzeit nur nicht möglich. Deswegen die Idee, diese Seite etwas zu beleben. 

Allgemeine und konkrete Tipps zum Tagesablauf finden Sie in diesen Tagen in vielen sozialen Netzwerken und im Internet, wo man sich mit der Beratung von Menschen mit AD(H)S beschäftigt. Daher tu ich das nicht auch. Aber natürlich ist das Thema Tagesablauf DAS Thema jetzt. Selbst die, die arbeiten, sind auf Grund der Kontaktbeschränkungen häufiger zu Hause als üblich. Die, die  – genau wie ich – nicht systemrelevant sind, sind noch viel mehr zu Hause. Daher ist die zentrale Frage dieser Tage natürlich: Wie gestalte ich meinen Tagesablauf? 

Diese Frage stellen wir uns, weil Struktur uns Sicherheit gibt. Ohne Struktur sind wir verwirrt. Verwirrung führt zu Unsicherheit und das zu einer erhöhten Symptomatik. Das führt wiederum zu verwirrenden und verunsichernden Situationen und das wiederum ……. (Wenn ich „wir“ und „uns“ schreibe, dann deshalb, weil ich im Jahr 2012 selbst eine ADHS-Diagnose bekommen habe und das meiste, wovon ich hier schreibe, also aus eigenem Erleben kenne.)

Deshalb versuchen wir derzeit alle, vor dem Hintergrund der Corona-Krise Struktur in unseren sich laufend verändernden Alltag zu bringen. Eine Bitte, die mir dabei ganz wichtig ist: Seien Sie nicht zu streng mit sich, wenn Dinge nicht beim ersten Mal funktionieren oder sich für Sie als gar nicht praktikabel erweisen: das würde nur den Druck erhöhen. Und Druck sind wir von außen zurzeit beileibe genug ausgesetzt. Seien Sie sich bewusst, dass es eben nicht nur um die Gestaltung des Tagesablaufs geht und darum, dass Sie das hinkriegen. Nebenher laufen ja auch unsere Sorgen weiter: um unsere Gesundheit und die unserer Nächsten, vielleicht entstehen finanzielle Sorgen durch die Einschränkungen etc.

Also nochmal: Wie gestalte ich meinen Tagesablauf so, dass ich einigermaßen damit okay bin? Um diese Frage beantworten zu können, brauchen wir Klarheit. Klarheit steht am Anfang von allem. Beobachten Sie sich die nächsten Tage einfach mal. Konzentrieren Sie sich auf das, was funktioniert bzw. auf das, womit Sie zufrieden sind. Immer, wenn Sie mit einer Situation, mit etwas, was Sie getan oder gelassen haben, zufrieden sind, dann deshalb, weil Sie Klarheit darüber hatten. Weil Sie genau wussten, was Sie wollten. Das ist zunächst überraschend, denn oft läuft das nicht ganz bewusst ab. Holen Sie sich das, was funktioniert, in Ihr Bewusstsein. Machen Sie, wenn möglich, mehr davon. In diesen Tagen geht es nicht darum, sich neu zu erfinden. Es geht darum, durch diese Zeit so gut wie möglich durchzukommen. Und vieles lässt sich dann auf Situationen übertragen, die noch schwierig sind.

Ein Beispiel aus meinem Alltag: ich habe das Glück, einen Garten zu haben. Dort verbringe ich, selbst bei schlechtem Wetter, gern einige Stunden und puzzle dort herum, obwohl der Boden und der Kleiderschrank dringend aufgeräumt werden müssten. Niemand braucht mir zu sagen, dass gemäht oder ein Beet gejätet werden muss. Ich sehe es selbst und habe das Bedürfnis, es zu tun. Also mache ich das zurzeit so oft ich Zeit finde. Darum geht es in diesen Tagen. So häufig wie möglich das tun, wohin es uns wirklich zieht. Damit wir auch für das Kraft haben, was wir in diesen Tagen noch tun müssen und was wir nicht so gern tun.

Mir ist bewusst, dass solch ein Text bei weitem nicht alle Themen und Bedingungen, denen wir uns zurzeit ausgesetzt sehen, berücksichtigen kann. Falls Sie das Bedürfnis haben, persönlich mit mir Kontakt aufzunehmen, finden Sie die notwendigen Kontaktdaten hier:

Homepage:

https://boegecoaching.jimdosite.com

Instagram: @meinankerplatz_coaching 

Facebook: Petra Böge

Kommen Sie gut durch diese Zeit! Bleiben Sie gesund!

Ihre 

Petra Böge

vom AD(H)S-Coaching-Netzwerk